Datenschutzerklärung

1. Verantwortlicher für Ihre Datenverarbeitung

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Email: info@beb-ev.de
Tel.: 030/83001-270

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Für den BeB ist der Schutz Ihrer im Rahmen der Nutzung unserer Webangebote bereitgestellten personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten sowie die Verwendung von Cookies innerhalb unseres Internetangebots und mit diesen zusammenhängenden Datenerhebung und -verwendung informieren. Rechtsgrundlagen sind für uns die geltenden Datenschutznormen, insbesondere die Bestimmungen der DSGVO und das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer*innen nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer*innen werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

3. Welche personenbezogenen Daten erheben bzw. verarbeiten wir und zu welchem Zweck?

Zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören insbesondere Ihre Stammdaten (wie z.B. Vor- und Nachname, Namenzusätze), Ihre Kontaktdaten (wie Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer(n), Ihre Faxnummer, Ihre Emailadresse, ggf. Ihre Beschäftigungsstätte und Ihr Geburtsdatum.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. In erster Linie dient die Datenverarbeitung der uns satzungsgemäß obliegenden Aufgaben und der Interessensvertretung unserer Mitglieder und weiterer satzungsgemäßer Zielgruppen wie etwa Menschen mit Behinderung (z.B. im Rahmen von Informationen und Austausch über verbandsrelevante Themen, Einladungen und Anmeldungen zu Fachtagungen und Vortragsveranstaltungen und ähnlichen Veranstaltungen), weiterhin der Bestellung von Verbandsmedien. Die vorrangige Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 Satz 1c DSGVO i.V. m. Art. 9 Abs. 3 GG.

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten zudem auf Grundlage von Art.6 Abs.1 Satz 1f DSGVO, um berechtigte Interessen von uns oder Dritten zu wahren. Solche berechtigten Interessen liegen vor, wenn wir als Interessensvertreter unserer Mitglieder tätig werden oder wenn die Daten benötigt werden, um unsere Rechtsansprüche zu wahren (Art. 9 Abs.2f DSG-VO). Außerdem liegen berechtigte Interessen vor, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen übermittelt haben. Dann nämlich liegt unser berechtigtes Interesse darin, Ihre Anfrage beantworten zu können.

Darüber hinaus verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten Daten nur, wenn und soweit Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs.1 Satz 1a), Art. 7 DSGVO erteilt haben. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

4. Datenerfassung auf der Webseite

Erhebung von Zugriffsdaten

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (so genannte Serverlogfiles). Rechtsgrundlage ist § 6 Nr. 4 DSG-EKD. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Die Serverlogfiles werden 14 Tage vorgehalten.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des/der Nutzers/Nutzerin keine Widerspruchsmöglichkeit.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Dabei setzen wir auf Standards und verbessern unsere Maßnahmen entsprechend dem technologischen Fortschritt. Dennoch weisen wir daraufhin, dass Daten bei ihrer Übertragung im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend geschützt werden können.

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass auf unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

7. Widerspruchsrecht

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Sie können gem. § 21 des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland als Betroffene*r der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung per Brief oder Email an den unter 1. genannten Bundesverband evangelische Behindertenhilfe unter den dort angegebenen Kontaktdaten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr und werden Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

8. Ihre weiteren Rechte

Sie haben das Recht über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten.

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen (s.a. z.B. Newsletter). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Zusätzlich haben Sie in berechtigten Fällen das Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung.

Die Kontaktdaten sind unter 1. genannt.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

9. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir löschen bzw. sperren Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungspflichten entgegenstehen.

10. Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des Geltungsbereichs der europäischen DSGVO.

Stand der Datenschutzerklärung: Juni 2018

© Bundesverband evangelische Behindertenhilfe. www.beb-ev.de
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe BeB Die Zieglerschen Die Zieglerschen Paulinenpflege Winnenden